Minusgrade

Minusgrade Sieht super aus, fühlt sich aber nicht so an: minus 1 Grad, Raureif, Sonne (morgens um 07.30 Uhr)!
Die Sonne tröstet etwas. Der Rest? Nun, es geht vielleicht schon los? Es wurde von einem „Wettermenschen“ ein langer und strenger Winter vorhergesagt. Angeblich hat er sich in den letzten Jahren nie geirrt. Wir werden sehen. Ich lass‘ mich überraschen. Was bleibt mir auch anderes übrig?!

Advertisements

12 Kommentare zu “Minusgrade

  1. Naja, bis jetzt glitzert der Rauhreif in der strahlenden Sonne.
    Ich persönlich wäre ja für einen Bilderbuchwinter. Nicht zu kalt, aber genau richtig, damit sich die Schneedecke hält.
    Ich schreib mal schnell Frau Holle an „zwinker“
    Liebe Grüße
    Nila

    Gefällt mir

    • Hast du einen guten Draht zu der lieben Frau? 😉
      Tja, von so einem Winter träume ich auch. Aber ein gesundes Mittelmaß hatten wir schon ewig nicht mehr. Entweder a*schält oder lau und matschig. Also, mach hin und schreib Frau Hölle 😄
      💕liche Grüße 🙋

      Gefällt mir

  2. Ich habe auch grad letztens gelesen, daß die Meteorologen einen milden Winter mit viel Regen vorhersagen.
    Dann lassen wir uns jetzt mal überraschen … ändern und tun können wir eh nix … wir müssens so nehmen wie es kommt.

    Gefällt mir

  3. Hier waren es heute morgen 7 Grad und Nebel. Und so war es den ganzen Tag.
    Auf den Winter bin ich mal gespannt. Ich hab eigentlich nichts gegen einen kalten strengen Winter, dann aber bitte mit Sonne und Schnee.

    Gefällt mir

    • Genau so isses. Schnee und Sonne gehören einfach zu einem ordentlichen Winter. Die Chance darauf dürfte aber bei euch eher gegeben sein als hier. Ich bin jedenfalls ziemlich gespannt …

      Gefällt mir

  4. Also ich hätte nix dagegen wenn wir hier in Karlsruhe überhaupt mal wieder so etwas wie Winter bekommen.

    Im letzten „Winter“ hatten wir keine zwei Tage hintereinander an denen es überhaupt mal durchgehend Minusgrade hatte.

    Der einzige spärliche Schnee kam dann in Karlsruhe als Michi und ich auf Amrum waren (hat aber auch nur zwei Tage überlebt).

    Angesichts der aus der frostlosen Zeit resultierenden Insektenplage wäre mir ein knackekalter Winter sehr recht.

    Aber das Wetter ist kein Wunschkonzert und wie sagt der Kölner: Et kütt wie et kütt.

    Gefällt mir

    • Moin duerrbi,
      für Amrum verzichte ich gerne auf den Winter hier 😀

      Zur Insektenplage muss ich mal klugscheißen:

      Das stimmt nicht. Einen mückenfreien Sommer beschert eine Kälteperiode den Deutschen nicht. Nützliche, aber auch schädliche Insekten stecken lange Frostperioden locker weg. „Sie sind sehr hart im Nehmen“, sagt der Leiter des Forstamts Hanau-Wolfgang, Dieter Müller. Trockene Kälte sei für sie völlig ungefährlich. In Frostperioden reduzierten Insekten ihre Körperfunktionen auf ein Minimum und fielen in eine Art Kältestarre. „Sie sind jetzt konserviert“, so Müller weiter. Vorhersagen über mögliche Schädlingsplagen seien derzeit nicht möglich – dezimiert würden die Schädlinge durch die Kälte jedenfalls nicht.

      Milde Feuchte tötet

      Viel schlimmer für die Insekten sei mildes und feuchtes Wetter, erläutert Müller. Bei Plusgraden und Regen drohten tödliche Pilzkrankheiten, „dann verschimmeln sie“.
      Mehr lesen

      Wir bräuchten also ein gesundes Mittelmaß.

      Wünschen und hoffen können wir ja mal … kommen tut es sowieso anders 😉

      Gefällt mir

  5. Moin!
    Ich würd gern tauschen… hier ander Müritz heute morgen 7:30 : fieser Nieselregen, 6° C und Ostwind…
    Da wär mir doch so ein bisschen Raureif und „trocken von oben“ lieber – den Hunden übrigens auch !!
    Liebe Grüsse, die 3 aus Waren 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s