Jetzt aber …

SturmSpinneIch bin vor ca. einer Stunde (2.22 Uhr) aufgewacht, weil Sturmböen meine Zwangsentlüftung rotieren ließen und das einen Lärm machte, als würde man mitten im Sturm stehen. Zwischen den einzelnen Böen ist es ganz still, aber dann auf einmal … huiii… Für mich heißt das, dass ich morgen als allererstes die Zimmerdecken und -ecken absuchen muss, ob es nicht ein Langbein (mit 8 von diesen Dingern) durch die Lüftung ins Innere gepustet hat. Womöglich will mich so ein Untier des nachts fressen!?

So, jetzt aber wieder ab ins Bett.

Advertisements

16 Gedanken zu “Jetzt aber …

  1. Oh ja! Aber nicht vergessen, erst mal ne Weile laufen lassen (das Monster könnte sich ja an irgendwas festkrallen) und anschließend einen Plastikbeutel über das Rohr stülpen und mit nem Gummiband verschliessen. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s