Löchrig wie ein Käse

Handwerker-1Heute war der Hausmeister bei mir und hat den Balkon begutachtet. Vielmehr die Fugen an diesem. Bei denen unter mir kommt nämlich Wasser durch wenn es regnet und der Wind ungünstig steht. Bei mir übrigens auch, aber an anderer Stelle. Es hat bei mir auch nix mit dem Balkon zu tun. Eher mit nicht wieder verschlossenen Befestigungslöchern, als am Haus mal ein Gerüst angebracht war.
Die Zustände werden immer schlimmer. Wenn ich dran denke, wie schön man hier im Haus gewohnt hat, als ich Ende der 80er hier eingezogen bin. Davon ist leider so gar nichts mehr übrig geblieben 😕

Wenn ich nur beweglicher wäre und nicht diese Arthrose und meine Rückenprobleme hätte … egal, mühsam nährt sich das Eichhörnchen … dauert eben alles sehr viel länger als gedacht und gehofft. Vielleicht bekomme ich meine Pläne doch noch irgendwie verwirklicht! Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Advertisements

4 Kommentare zu “Löchrig wie ein Käse

  1. Tststs … was für ne Schlamperei. Mal ehrlich: einmal zuschmieren ist doch ein Klacks, aber jetzt die Folgekosten sind um ein vielfaches höher. Das gönn ich den Eigentümern … wenn sie denn was unternehmen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s