Worte. Nur leere Hülsen?

Schöne Worte sind nicht immer wahr,
wahre Worte sind nicht immer schön.
(unbekannt)

So reiht sich Erfahrung an Erfahrung … und doch verletzt man sich immer wieder / lässt sich verletzen.

Es stimmt schon: die Hoffnung stirbt zuletzt! Aber Vorsicht! Irgendwann ist der Vorrat an Pflastern aufgebraucht. Dann geht man jedem Risiko aus dem Weg, dann helfen auch keine schönen Worte mehr … dann siegt allein der Überlebenswille!

Advertisements

13 Kommentare zu “Worte. Nur leere Hülsen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s