Montags-ABC: „C“

C wie Chance. Die größte Chance, die ich jemals erhalten habe, war die Chance den Beruf zu wechseln.
Als ich seinerzeit nach Hamburg kam und einen neuen Job suchte, bot mir mein eventueller Arbeitgeber an, mich als Auftragssachbearbeiterin und -kontrolleurin zu versuchen und zu bewähren. Eine mehr als verantwortungsvolle Tätigkeit, die ich dann nach einer kurzen Einarbeitungszeit selbstständig ausüben durfte.
Nach dem Tod eines Mitarbeiters wurde dessen Stelle – „eine Stufe höher“ – frei. Die EDV war im Kommen und die technische Zeichnerin endgültig vergessen.
Die nächste berufliche Chance erhielt ich dann, als ich mich im öffentlichen Dienst bewarb und nach einigen Jahren die Betreuung aller unserer EDV-Arbeitsplätze erhielt. Das ging von der Benutzerschulung bis hin zur Hard- und Softwarebeschaffung mit tausend Kleinigkeiten dazwischen. Bis auf die Bezahlung (und die Kollegen!) war das ein ziemlich cooler Job! 😉

Was war eure 2. Chance? Oder eine Chance ganz allgemein?

Advertisements

7 Gedanken zu “Montags-ABC: „C“

  1. Keine Ahnung ob das unter 2 Chance passt. Aber ich weiß noch genau den Moment wo meine 2 Tochter mit einem eitrigen Bauchraum als sie 9 Wochen alt war um ihr kleines Leben kämpfte. Ich war damals oft in der Krankenhauskapelle und betete um Ihr Überleben. Naja, vielleicht haben wir beide nochmal eine 2 Chance bekommen? Auf alle Fälle ist sie heute 18 Jahre und mein ganzer Stolz zusammen mit den anderen beiden 😉
    Liebe Grüße
    Nila

    Gefällt mir

    • Als Chance vielleicht nicht, aber als 2. Leben würde ich es auf jeden Fall bezeichnen. Es ist schön zu lesen, dass alles so gut ausgegangen ist.
      Da wird mir gerade bewusst, dass auch ich schon die Chance für ein neues Leben erhalten habe. Sogar schon mehrere. Man sollte dankbarer sein, noch auf dieser Welt zu sein.
      Alles Liebe
      Gaby

      Gefällt mir

  2. Meine 2. Chance war die auf Leben, nachdem ich fast bei einem Darmverschluß gestorben wäre … Not-OP. Und dann Jahre später der Tumor, der schon fast dafür gesorgt hatte, daß ich fast an Organversagen gestorben wäre. Da bekam ich dann sogar die 3. Chance aufs Leben.
    Ich klopfe grad heftig auf Holz, weils sicher noch eine Chance nicht geben wird.

    Gefällt mir

  3. Nach 2 verkorksten Ehen, hab ich mit meinem jetzigen Mann ein Leben in einer sehr schönen Beziehung als quasi 3. Chance bekommen. Das ist sicher nicht so besonders spektakulär, aber ich bin dem Schicksal trotzdem sehr dankbar dafür.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s