Montags-ABC: „G“

Gwie Glück.

Was ist für euch Glück? Sicherlich wird das jeder anders definieren. Glück im Sinn von „da hab‘ ich aber Glück gehabt“ oder von „ich bin glücklich / das ist mein Glück“ … da fängt es ja schon an. Okay, ich versuch’s mal.

Glück gehabt, habe ich schon einige Male in meinem Leben.
– Da wäre der Frontal-Zusammenstoß auf dem Fahrrad mit einem Auto und der Flug über die Motorhaube, nur knapp an der Windschutzscheibe vorbei. Einzige Verletzungen: zwei aufgeschnittene Schienbeine, die mir zwei Narben eingebracht haben.
– Oder der Sekundenschlaf auf der Autobahn und das rechtzeitige Aufwachen kurz vor der Kollision mit der Leitplanke.
– Dann gibt es da noch einen Glücksfall nachts auf der Autobahnauffahrt, bei dem ich gerade noch rechtzeitig bemerkt habe, dass der Lkw noch einen Anhänger hat und ich beinahe vor dessen Reifen darunter gefahren wäre.

Das sind die größten Glücksfälle. Es gibt noch weitaus mehr – allerdings eine Stufe „harmloser“. Mein Schutzengel muss ganz schön auf Zack und ziemlich strapazierfähig sein. Wenn er überhaupt seine Aufgabe allein verrichten kann 😄

Glücklich macht mich ganz viel. Das kann ein Sonnenauf- oder -untergang sein, der Geruch des Meeres, das Lächeln eines fremden Menschen, das Kennenlernen eines Menschen mit gleicher Wellenlänge, das Schnurren einer Katze, überhaupt das Vertrauen von Tieren und Menschen, eine schöne Blume, und und und …

Man spricht viel mehr und ausführlicher über Negatives, als über Positives, fällt mir gerade so (bei mir) auf. Seltsam irgendwie. Denn wenn ich mein Leben so betrachte, dann besteht es mindestens aus 80% positiver Dinge. Hmmm… also weshalb?

Glück

Advertisements

7 Gedanken zu “Montags-ABC: „G“

  1. Ein sehr schöner Spruch Gaby .Gott sei Dank bin ich auch einer von den Mensche die sich freuen ,wenn sie einen 1 Euro finden 🙂 Ich freue mich so wie Du über den Sonnenaufgang ,so geht man viel leichter durchs Leben. Schoen ,dass Du ein Glückspilz bist ❤ Ich wünsche Dir eine herrliche Woche .

    Gefällt 1 Person

  2. Positives Denken hat mir wirklich schon viele Glücksmomente verschafft. Als Optimist kommst du auf jeden Fall besser durchs Leben.
    Ok … solange man jemanden liebt ist man sicher auch glücklich.
    Mein allergrößtes Glück allerdings waren die Geburten meiner Kinder und meiner Enkelin … und genau die drei Menschen sind es heute immer noch. Ihr Vorhandensein und ihr Glück gibt auch mir sehr viel davon. 🙂
    Da habe ich – zum Glück – dir eine Menge voraus.

    Gefällt mir

    • Wieso hast du mir damit eine Menge voraus? Du weißt doch überhaupt nicht, ob das alles für mich auch Glück bedeutet hätte. Glück bedeutet doch für jeden etwas anderes ☺🍀

      Und übrigens heißt jemanden zu lieben, keinesfalls automatisch, dass man glücklich ist. Oder woher kommt sonst die unglückliche Liebe? 😉

      Gefällt mir

      • Ja klar bedeutet für dich Glück was anderes. Im Voraus bin ich in Punkto Kinder und Enkelkind … du bist mir bestimmt in anderer Hinsicht im Voraus. So gleicht sich im Endeffekt alles wieder aus.

        Für mich hat die Liebe auch Glück bedeutet. Glück, diesen Menschen getroffen zu haben und glücklich mit ihm sein zu können. Ich kann mich da an viele viele Glücksmomente erinnern. Was dann allerdings bleibt wenn die Liebe geht ist weniger Glück, aber auch nur in Hinsicht auf die Liebe. Da bin ich dann wieder heilfroh, daß meine Familie da ist und mich glücklich macht.

        Aber wie du schon sagst: Jeder hat sein „eigenes“ Glück.

        Gefällt mir

        • Ich glaube, wir reden da etwas aneinander vorbei. Du bist mir nicht voraus, was Kinder und Enkel angeht, da ich das nie angestrebt habe. Und was Glück und Liebe angeht … klar war ich auch glücklich, wenn ich geliebt habe und vor allem, wenn es auf Gegenseitigkeit beruhte. Aber es gibt halt auch die unerwiderte Liebe – und da ist man nun mal nicht glücklich. So hatte ich das gemeint ☺
          Ansonsten stimmen wir überein 😆

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s