Montags-ABC: „K“

K wie Kreativität.

„Ich wäre so gerne kreativ(er)!“ seufze ich des öfteren, wenn ich mal wieder sehe, was anderen so alles einfällt und gelingt. Mir geht da irgendwie was ab. Ich kann weder gut malen/zeichnen, noch gut handarbeiten … um nur zwei Sachen zu nennen. Ich kann zwar alles ein bisschen, aber nichts richtig! Diese Erkenntnis tut zwar weh, entspricht aber nun mal der Wahrheit.
Dabei würde ich so gerne meine Beiträge mit kleinen Skizzen auflockern … aber denkste! Alles sieht so aus, als hätte sich ein Kindergartenkind daran versucht. Also lasse ich es und übe weiter im stillen Kämmerlein.

Gibt es etwas, was ihr gut könnt oder aber gerne gut können würdet?

Advertisements

23 Gedanken zu “Montags-ABC: „K“

  1. liebe Gaby,Deine Beiträge sind immer sehr originell ❤ Talente ? Ich freue mich am Leben,und an dem was ich tue..es gibt immer bessere..irgendwo..aber deswegen,das habe ich von den Trainern der Kinder gelernt..welche sagen…amn versucht immer sich selbst zu besiegen,also man versucht besser zu werden,als man vorher war..man versucht nicht den Besten zu schlagen,ihn zu übertreffen ,sondern sich selbst zu besiegen:)Ich würde gern gut tanzen können,oder Felsen hochklettern können,oder vom einem Flugzeug runterfliegen können mit einem Fallschirm oder super Reiten können..ups die Liste hört nicht auf 🙂 Danke für Deinen Beitrag und ich wünsche Dir einen wunderbaren Monat Mai ❤ voller Kreativität 🙂

    Gefällt 2 Personen

    • Danke für deine lieben Worte, Jeannette. Besonders für die Wünsche bez. Kreativität. Ich übe einfach weiter 😅
      Deine Liste ist auch nicht zu verachten 😄
      Wie war dein Wochenende? Habt ihr schön gefeiert? ❤

      Gefällt 1 Person

      • es war wunderbar..gefeiert und gewandert,was will man mehr ?das Wetter hat auch mitgespielt..nur habe ich meinen Rucksack vergessen,wo mein Photoapparat drinnen ist,nun ja,bin wohl kein guter Fotograf 🙂 somit Photos vom Ausflug erst später 🙂 die herzlichste Grüsse,liebe Gaby ❤

        Gefällt 1 Person

  2. Ich finde meine Kreativität reicht für mich durchaus aus, eventuell würde ich gerne gut Zeichnen können.
    Was ich wirklich gut können würde, wäre Autofahren.
    Ich hab zwar einen Führerschein, bin aber schon 20 Jahre nicht mehr gefahren und war auch vorher eine eher lausige Fahrerin.
    Das hat aber mit Kreativität nicht wirklich viel zu tun 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Oh ja, zeichnen zu können wäre schön! Das fehlt mir ja auch. Autofahren kann ich jedoch gut. Motorradfahren jedoch gar nicht. Ich glaube, jedem fehlt etwas, was ein anderer gut kann. Eigentlich praktisch … so kann man sich gut unterstützen.

      Gefällt 1 Person

    • Ach, bist du auch so ein „Non-Kreativling“ wie ich? *lach* Ich kann ja (fast) alles, aber es ragt halt nix hervor. Leider habe ich auch Begabungen nicht vererbt bekommen. Meine Großmutter hatte z. B. eine tolle Singstimme und meine Mutter war ein absolutes Nähtalent. Singen, bzw. auch nur einen Ton treffen, kann ich überhaupt nicht. Nähen geht, wenn ich mit den Resultaten nicht unter Menschen gehe 😂 Meine Zeichnungen erfordern vom Betrachter jede Menge Fantasie und Vorstellungsgabe. Tja … nobody is perfect 😁

      Gefällt 1 Person

  3. och, ich bin auch erst spät zu meiner leidenschaft „flaschenposten“ gekommen – angeschubst von jemand anderem. manche kreative beschäftigung fällt einem erst im laufe des lebens zu. ich höre da immer auf mein herz: wenn eine beschäftigung mir so viel freude bringt, dass mein herz „singt“, dann ist es genau das richtige. und wie oben schon in den kommentaren gesagt: es muss für einen selbst sein und nicht zum wettkampf mit anderen werden. jeder mensch ist kreativ – und es geht eben nicht um „ergebnisse“ für die außenwelt.
    liebe grüße!

    Gefällt 1 Person

    • Neenene, da hat man mich anscheinend falsch verstanden. Ich möchte nicht etwas können, um mit anderen in Wettkampf zu treten! Gott bewahre, nein! Ich möchte etwas ganz allein für mich können. Bleiben wir beim Zeichnen. Ich würde sooo gerne Skizzen erstellen können, die nicht an ein kleines Kind erinnern. Mir fehlt aber leider der Blick für das Wesentliche. Manche können mit ein paar Strichen den Charakterkopf eines Menschen zu Papier bringen – mir gelingt das einfach nicht. Dabei ist mir die Außenwelt völlig wurscht. Ich möchte vor meinen eigenen Augen „bestehen“. Um es mit deinen Worten zu sagen: mein Herz singt beim Zeichnen. Leider falsch 😂
      Ich denke, Kreativität und Talent kann man nicht lernen, wie z. B. Schwimmen oder Fahrrad fahren. Man hat sie – oder eben nicht.

      Gefällt mir

      • ich glaube, man kann es lernen – am besten, wenn das herz dabei singt. es ist immer das üben – und irgendwann ist man selbst mit dem ergebnis zufrieden. dann jubiliert das herz! bleib also beim zeichnen, irgendwann überraschst du dich selbst mit einem ergebnis, wo du sagst: wow!
        die andere sache ist die, wenn du etwas lernst, aber das herz dabei nicht singt. du kannst alles technische und handwerkliche lernen, wenn du dabei keine freude hast, dann wird dich nie ein ergebnis zufriedenstellen. selbst wenn andere es als „gelungen“ empfinden. ging mir mit allen meinen hobbys so 😉

        Gefällt 1 Person

  4. Moin,
    ich würde gerne gut singen können. Singen hat für mich so viel mit Lebensfreude zu tun.
    Ich singe manchmal, wenn ich allein bin, denn dann stört es ja keinen, wenn ich falsch singe.
    Ich habe auch meinen Kindern vorgesungen, als sie klein waren. Aber meine große Tochter, die singen kann, hat da schon immer gesagt, “ Mama , du singst so falsch.“. Das hat mich nicht abgehalten, auch ihrer kleinen Schwester vorzusingen.
    Ansonsten versuche ich gerade, ganz anders herum zu denken, als du in Bezug auf deine Kreativität. Ich denke daran, was ich gut kann und stelle es voran, sonst manövriert man sich so leicht in eine Negativschleife (und das kann ich gut, will es aber nicht mehr.)

    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Marianne
    alleinereisenjetzt.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

    • Moin!
      Bei mir hat man immer gelacht, wenn ich gesungen habe. Die einen hinter meinem Rücken, die anderen direkt in mein Gesicht. Beides hat mich verletzt, denn ich habe gerne gesungen. Heute singe ich immer noch gerne, jedoch nur im stillen Kämmerlein und für mich.
      Ich denke nicht ständig daran, was ich alles nicht kann. Mein Glas ist eigentlich immer halb voll. Es gab ganz einfach einen akuten Anlass, der mich zu dem Beitrag veranlasst hat. Manches bleibt in so einem Blog nun mal unerwähnt. Also keine Bange, ich gräme mich nicht deswegen … oder jedenfalls nur ein wenig 😉😉😉
      ❤liche Grüße in meine Lieblingsstadt und Wahlheimat und natürlich zu dir, Marianne!

      Gefällt mir

    • Singen bringt Lebensfreude … das bestätige ich, denn 13 Jahre habe ich teilweise in zwei Chören gesungen. Und noch etwas Wichtiges: unser Chorleiter hat immer gesagt: JEDER kann singen (… und so sind auch bei mir die Jahre zusammen gekommen 😉 😂)

      Gefällt mir

  5. Hahahaha ….
    Aber jetzt mal zur Kreativität. Ich kann sehr gut häkeln (Tischdecken und so), sticken von Bildern mit feinem Kreuzstich (aber auch wirklich nur Kreuz) und stricken? Meine Güte nimm bloß die Stricknadeln weg. Da bin ich vollkommen unbegabt.
    Und ich kann sehr gut Überraschungen: eine klitzekleine Idde, die sich dann mehr und mehr ausweitet und am Ende in Arbeit ausartet. Und ich kann gut entwerfen (aber ohne zeichnen bitte). Briefe oder Glückwunschkarten werden von mir immer mit viel Liebe und Einfallsreichtum mit dem Publisher selber gestaltet. Jedesmal ein Unikat, über das sich jede(r) sehr freut.
    Und ich kann gut planen und andere das dann arbeitstechnisch umsetzen lassen. *g*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s