Raps(glanz)käfer

Rapsglanzkäfer

Der Rapskäfer liebt gelbe Farben. © ekon / Pixelio

Rapskäfer, eigentlich Rapsglanzkäfer, sind gefräßige Käfer, die aber – anders als andere Käfer – keine Lebensmittel befallen. Dafür sind die Zimmerpflanzen in der Wohnung in Gefahr.
Textauszug: Helpster, Autor: Roswitha Gladel

Rapsglanzkäfer werden nur etwa zwei Millimeter lang. Der Chitin-Panzer glänzt metallisch, die Farbe variiert bei verschiedenen Individuen, sie kann grün, blau, violett oder sogar schwarz sein. Der Körper hat eine ovale Form. Die Flügeldecken sind mit kleinen Härchen übersät. Sowohl die Beine als auch die Fühler sind braun gefärbt. Die kurzen Fühler verdicken sich am Ende zu einer Keule. Weitere Infos

Momentan sind sie zu Abermillionen an der Ostsee unterwegs und fallen bevorzugt über grüne – vor allem aber gelbe – Dinge her. Es gibt kein Entrinnen.
Ich habe diese Viecher vor über 25 Jahren mal in Laboe erlebt und ekle mich noch heute bei dem Gedanken daran. Seitdem gibt es bei mir keine gelben Badetücher mehr 😉 Ich bevorzuge heute dunkle Farben … hauptsächlich blau, schwarz und rot.

Advertisements

11 Kommentare zu “Raps(glanz)käfer

  1. die kenne ich von früher noch als ich an der Ostsee Urlaub gemacht habe , huii das sind ja viele. Die machen ja nichts einen aber wenn die überall rum krappeln ist es unangenehm. Ich bin froh dass die nicht bei mir an der Nordsee da sind!
    Lieben Gruss Elke

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s