Deshalb also

SpinneGestern war nicht so mein Tag. Zuerst verpasste mir ein achtbeiniges Langbein den Schrecken des Tages. Während ich noch entspannt und zufrieden beim Frühstück saß, muss sich dieses Untier durch die Lüftung in die Wohnung geschlichen haben … oder es wurde rein gepustet, denn der Wind hatte etwas aufgefrischt, wie das leise Heulen im Schacht vermuten ließ. Jedenfalls kitzelte mich auf einmal etwas am Knie. Als ich schaute, war es dieses achtbeinige Monster. Instinktiv schlug ich es mit der Hand von meinem Knie. Ein Fehler, wie ich schnell feststellen sollte. Ich sah das Biest nämlich gerade noch, wie es blitzschnell unter dem Tisch verschwand. Als ich mich dann endlich von dem Schrecken erholt hatte und nachsah, war nichts mehr von ihr zu sehen. Keine Ahnung, wohin sie sich verkrümelt hat. Ich jedenfalls zucke jetzt beim kleinsten Jucken zusammen und Bewegungen aus den Augenwinkeln wahrgenommen, versetzen mich in Panik.

Ein paar Stunden später bekam ich auf einmal höllische Muskel- und Gliederschmerzen. Das konnte ich mir absolut nicht erklären. Draußen war es sonnig, kaum ein Wölkchen am Himmel, Die Schmerzen hielten an. Auch über Nacht wurden sie nicht besser und dementsprechend habe ich geschlafen … nämlich so gut wie gar nicht 😕
Heute Morgen tat mir immer noch alles weh, aber langsam wird es besser. Es regnet! Das also war der Grund für beide „Erlebnisse“ … der nahende Regen. Okay, dieses Wissen trägt zwar zu meinem Verständnis bei, aber nicht zu meiner Beruhigung. Jedenfalls nicht, was die Spinne angeht. Die ist nämlich immer noch verschwunden.

Advertisements

18 Kommentare zu “Deshalb also

  1. Ich will dich ja nicht unnötig beunruhigen, aber das Biest hat sich zu einem Kügelchen zusammengerollt, als du es von deinem Knie entfernt hattest … ist so natürlich schlecht zu finden. — Viel ärger sind natürlich die Schmerzen. Leg dich heute hin, wann immer du das Bedürfnis hast. Schlaf nachholen geht nicht immer, aber ruhen ist schon gut. Ich drücke Daumen … 💝

    Gefällt 1 Person

    • Ich danke dir, du Liebe. Das werde ich sicherlich machen. Mir sind die Augenlider wirklich ziemlich schwer.
      Was die Spinne angeht … da muss ich wohl durch. Meine persönliche Prüfung 😀
      Danke für’s Daumendrücken … 💝

      Gefällt mir

  2. Stell dir den Staubsauger hin. Ist die schnellste und einfachste Lösung falls dein Mitbewohner wieder auftaucht. 😉
    Hier ist es auch sehr bedeckt, so dass ich deine Schmerzen nachvollziehen kann. 😞
    Trotzdem einen schönen Sonntag 😊

    Gefällt 2 Personen

    • Der normale Staubsauger wäre mir dann doch zu groß. Ich wollte mir aber sowieso mal einen kleinen Dyson Handstaubsauger für die Kleinigkeiten zulegen. Wäre jetzt wohl an der Zeit 😉
      Es zwickt noch, aber wird langsam besser. Dir auch einen schönen Sonntag!

      Gefällt mir

  3. Die häßlichen Achtbeiner können mich auch zum Schütteln bringen, besonders die Fettleibigen.
    Das Sonntagswetter sieht hier alles andere als nett aus.
    Also: Päuschen einlegen – es hilft eh nix, das ist das knackige Alter….seufz.
    Gute Besserung ❤

    Gefällt 1 Person

  4. Na, wieder besser? Mir gehts richtig gut zur Zeit. Habe am Samstag sogar viel getanzt. 🙂
    Ich kann ja richtig mit dir spinnen mitfühlen. ich könnte mich da auch nicht mehr so recht wohlfühlen … die könnte ja jederzeit aus ihrer Versenkung wieder auftauchen.
    Ich bin in der letzten Woche übrigens mal über meinen Schatten gesprungen … heldenhaft und todesmutig. Komme spätabends aus dem Wohnzimmer renne im dunkeln schon mal durch den halben Flur. Licht an, und auf dem Rückweg sitzt da mitten im Flur auf dem Boden eine dicke fette schwarze Iiiiiiiiiiiiiiihgittigitt. Ein Wunder, daß ich die nicht plattgemacht habe. Ich sie also scharf angeschaut und beschworen, sich bloß nicht von der Stelle zu bewegen. Dann bin ich zurück in die Küche, habe ein echt breites Glas genommen (jahaaaaaa …. todesmutig auf den Staubsauger verzichtet) und das erst mal schnell drübergestülpt. Ein Blatt Papier drunter und nach draussen getragen. Bisher ist sie noch nicht zurückgekommen. *nick*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s