Ich hab’s getan – Auflösung!

Tja … eigentlich wollte ich ja die Person in mein Nachtgebet einschließen, die erraten hat, was ich gestern getan habe. Leider hat es aber niemand erraten 😕 Deshalb ist es wohl besser, wenn ich euch arme Unwissende in mein Gebet aufnehme 😄 Ihr habt’s nötiger 👿 😂
So, Achtung, jetzt kommt’s:

Ich habe gestern zum 1. Mal meine Heizung für ein paar Stunden eingeschaltet!

Meine Wohnung war so ausgekühlt und vor allem Fußball (boah, diese sch..ß Autokorrektur) fußkalt geworden, dass selbst eine dicke Strickjacke und Socken nicht wirklich was gebracht haben. Außerdem bekam ich langsam Rückenschmerzen in der Ischiasgegend, weil ich mich wohl verkrampft habe durch die Kälte. Also mussten dringend warme Füße her! Deshalb also habe ich meine (Fußboden-)Heizung angeschmissen. Jetzt ist es erträglich und ich habe auch wieder warme Füße.
Die Außentemperaturen sind zurück in den zweistelligen Bereich geklettert und ich hoffe, dass die – inzwischen wieder ausgeschaltete – Heizung, noch für einige Zeit ausgeschaltet bleiben kann. Die Hoffnung auf einen goldenen Herbst habe ich nämlich noch nicht aufgegeben!

Advertisements

28 Gedanken zu “Ich hab’s getan – Auflösung!

    • Guten Morgen, liebe Jeannette 💗
      ja, so ein wenig Wärme von unten wirkt Wunder. Ich hoffe nur, dass es kein so sehr teurer „Heizungswinter“ werden wird.
      Die ❤lichaten Grüße zu dir in den Süden … 🙋

      Gefällt 1 Person

  1. Ich habe nicht mitgeraten, weil ich gestern Morgen nur kurz am PC war … und danach nicht wieder bis gerade jetzt. ABER ICH HÄTTE ES AUCH SO NICHT GERATEN! Das muss dich aber nicht daran hindern, mich doch in dein Abendgebet einzuschließen.—
    Heizung … ich habe auch mit dem Gedanken gespielt, aber nur gespielt …!
    ❤liche Umärmelung 😂

    Gefällt 1 Person

  2. Grins, unsere Fußbodenheizung läuft schon seit über einer Woche im GANZEN Haus. Zusätzlich knistert Abends der Kachelofen im Wohnzimmer.
    Im hohen Norden Österreich ist es mit 5 Grad saukalt.
    LIebe Grüße
    Nila

    Gefällt 1 Person

    • Moin Nila *knuffel*
      nachts ist es hier ähnlich kalt. Tagsüber klettert das Thermometer mit viel Glück auf knapp über 10 Grad. Ich habe das Gefühl, dieses Jahr sind alle Jahreszeiten irgendwie verschoben.
      Um euren KachelOfen beneide ich euch! Das ist nicht nur muggelig warm damit, sondern auch noch urgemütlich und romantisch 😉
      Alles Liebe zu dir und für dich …

      Gefällt mir

  3. Heizung haben wir schon länger an und wenn es noch kälter wird, dann stellt sie sich automatisch hoch. Fussbodenheizung kann ich nicht gut aushalten, werde dann unruhig und kribbelig 😊

    Schließ mich in dein Abendgebet mit ein…mein Rücken macht große Probleme und meine Gebete werden nicht erhört 😦

    LG Mathilda

    Gefällt 1 Person

    • Ich schließe dich sehr gerne in mein Abendgebet mit ein, liebe Mathilda. Sind wir doch Leidensgenossinnen mit den Schmerzen. Erst wenn man Schmerzen hat, weiß man, wie wichtig Gesundheit ist.
      Ich wünsche dir, wünsche uns, eine gute Besserung!
      Alles Liebe für dich …

      Gefällt mir

  4. Hi hi und ich dachte es wäre was furchtbar Aufregendes ! Die Heizung im Bad habe ich auch schon mal angedreht, aber wir haben so einen Bio-Ethanol-Kamin im Wohnzimmer und wenn wir den abends anzünden wird es richtig kuschelig warm. In der Übergangszeit funktioniert das hervorragend. LG

    Gefällt 1 Person

  5. Hihi … da wär ich im Leben auch nicht drauf gekommen. Aber ich bin ja eh mal wieder zu spät.
    Ich denke im Moment noch gar nicht an Heizung. Erstaunlich diese Wärmedämmung. 3 Sonnenstrahlen am Tag wärmen das Wohnzimmer so gut auf … und es geht ja kaum was verloren. Habe immer noch 22 Grad hier. Mal sehen, wann ich das erste Mal aufdrehe.

    Gefällt 1 Person

      • 😂 Ach … hier gehts um Heizung?
        Stimmt, ich dreh des öfteren mal auf. Aber ich schätze mal, spätestens in 2-3 Tagen ist auch hier die Wärme aufgebraucht und ich dreh DIE HEIZUNG ( 😊 ) auf. Die Temperaturen sollen ja wohl so bleiben.
        Nächste Woche geht mein Auto in die Werkstatt (ein paar Kleinigkeiten für den TÜV) und dann kommen bei der Gelegenheit auch gleich die Winterreifen drauf. Und spätestens dann ist auch für mich der Winter gekommen. Habe sogar schon seit Donnerstag Socken an *bäääh*
        Für mich ist die Umstellung auf die kalte Jahreszeit immer wieder Horror. 😦

        Gefällt 1 Person

          • Ich habe auch am Sonntag die Heizung aufgedreht. Mal sehen, obs wirklich nächste Woche noch mal wieder wärmer wird. Aber erst dann dreh ich wieder zu.
            Ich muß ja immer noch zur Arbeit und da brauch ich doch noch die Winterreifen. Bin ja auch sonst immer noch viel unterwegs.

            Gefällt 1 Person

          • Na ja, nur in der Stadt oder/und für die Dörfer drumherum reichen Ganzjahresreifen dicke aus. Oder fährst du im Winter sehr lange oder schneereiche Strecken (in den Harz o. ä.)?
            Tagsüber habe ich die Heizung (noch) aus. Nur abends und nachts nicht. Wenn das warme Wasser erst mal alles erwärmt hat, hält sich die Wärme ganz gut.

            Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s