Kleines großes Glück

Kleines großes Glück

Kleines großes Glück

Hexenhäuschen

Hexenhäuschen

In der richtigen Umgebung und ordentlich isoliert … so könnte ich es darin gut aushalten (Foto links. Ein Klick ins Bild vergrößert es). Mehr braucht frau nicht. Zu zweit sicherlich zu wenig Platz, aber alleine durchaus ausreichend. Mir ausreichend. Ich bin darin extrem. Entweder massig viel Platz oder aber auf das Nötigste reduziert. Den Platz hat man dann ja in der Natur. Natürlich braucht es Strom- und Wasseranschluss. Auch sämtliche Abwasserentsorgung müsste geregelt sein … und das macht es schon wieder unromantisch. Zu zivilisiert. Dann doch lieber gleich ein klitzekleines „Hexenhäuschen“ mit Garten (Foto rechts).
Okay. Im nächsten Leben ☺

Advertisements

24 Gedanken zu “Kleines großes Glück

  1. Mich begeistern „tiny spaces“ und mit dem Teasertext in meinem WP-Reader dachte ich jetzt wirklich, Du wärst die erste, die in meinem Umfeld jetzt ein space für sich eingerichtet hätte…. warum eigentlich im nächsten Leben? Ich Trau mich auch nicht… 😳

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s