Augen zu und durch

Keine Ahnung, was da eben los war. Ich saß gemütlich am Tisch und war dabei zu frühstücken. Als ich gerade herzhaft von meinem Tomaten-Frischkäsebrot abgebissen hatte – den Mund also voll hatte – überfiel mich ein Niesreiz, den ich nicht unterdrücken konnte. Schnell noch die im Mund befindlichen Bissen runter zu schlucken ging auch nicht, da noch nicht genug gekaut und eingespeichelt. Tja, und so nahm das Chaos seinen Lauf. Zum Glück befanden sich wenigstens Papiertaschentücher in Reichweite, bevor der Tornado Fahrt aufnahm.
HatschiiiIch mir also schnell ein Taschentuch geschnappt und es gerade noch so bis knapp vor den Mund halten können, da schoss mit einem heftigen Hatschiiii auch schon der gesamte Tomaten-Frischkäse-Bissen in selbiges. Okay, wenn es das gewesen wäre, hätte es auch gereicht. Es gibt nichts Ekligeres, als halb Gekautes in einem Taschentuch (und einiges auch in der Hand *igittigitt* … soviel also zu „reißfest“) zu haben. Der Tornado schoss nur kurz ums nächste Eck und kam dann zurück. 1x, 2x, 3x, … bis zu 7 (SIEBEN) Niesern nacheinander. Alle mit gleicher Wucht. Ich wusste gar nicht mehr, wie ich zu Luft kommen sollte. Inzwischen liefen auch Nase und Augen über … aber das Taschentuch war längst vom Tomaten-Frischkäse-Matsch gefüllt …
Keine Bange, den Rest überlasse ich eurer Fantasie.
Gesamt dauerten diese Niesattacken-Blocks fast eine Viertelstunde, jeweils nur ganz kurz unterbrochen. Zum Glück für meine Luft!
Dann, so plötzlich, wie sie gekommen waren, waren sie auch wieder vorbei und ich frage mich nun, was dafür wohl der Auslöser war. 🤔?????🤔

So, und jetzt werde ich mal die restliche Sauerei beseitigen.

Advertisements

27 Kommentare zu “Augen zu und durch

  1. Sei froh, daß du den Mund bei der Aktion geöffnet hast 😉 Mir ist so etwas mal mit einem Schluck Cola im Mund passiert, und ich habe (weil ich die Sauerei vermeiden wollte) den Mund geschlossen gehalten -> Heieiei, was prickelt Cola hübsch in der Nase 😉

    Gefällt 1 Person

    • Ach, du Sch…ande 😂 Das muss ja höllisch geprickelt haben! Sei aber froh, dass dein Trommelfell dabei heil geblieben ist und auch, dass dir die Brühe nicht zu den Augen raus gekommen ist 😋

      Gefällt mir

  2. Diese „Zustände“ habe ich fast jeden Morgen nach dem Kaffeegenuss. Plötzlich bekomme ich eine Nießattacke, die gar nicht mehr aufhören will . Woran es liegt und warum es nicht zu 100 % auftritt, weiß ich nicht, aber ich muss ungefähr 10 mal nießen und zwar wie verrückt. Die Augen laufen, die Nase fließt, die Sigrid schreit laut „hatschi“ und dann ist der Spuk vorüber. Genauso schnell wie bei dir. Ich hoffe nur immer, dass sowas nicht in einem Frühstücksraum im Hotel passiert. Ich müsste dann nämlich fluchtartig die Räumlichkeiten verlassen. LG, Sigrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s