Wer kennt diese „Dame“?

Sie nennt sich „Schwarze Sapote“ und sieht so aus:

Schwarze Sapote

(Ein Klick ins Bild vergrößert es)

Ein Traum wird wahr! Gesunde Früchte mit Schokoladenpudding-Geschmack. Das Schlaraffenland ist in greifbare Nähe gerückt, denn es gibt sie wirklich – eine gesunde Frucht, die den Geschmack von Schokoladenpudding besitzt. Kalorienreiches N.u.t.e.l.l.a ist out – es lebe die Schwarze Sapote (Diospyros digyna) !

Die Früchte, runde Beeren mit einem Durchmesser von etwa 10 cm, besitzen eine glatte, glänzende Schale. Ist sie anfangs noch dunkelgrün, geht sie, je reifer sie wird, von Dunkelbraun ins Schwarze über. Ähnlich verhält sich das Fruchtfleisch, welches zuerst erdfarben und später schokoladenbraun wird. Die Konsistenz des Fruchtfleisches ist breiig, ähnlich dem von Pflaumenmus, und weist einen sahnigen, süßlich milden und nussigen Geschmack auf.

Die Schwarze Sapote enthält jede Menge Vitamin C. Bereits 45 Gramm des Fruchtfleischs decken den Tagesbedarf an Vitamin C. Aber in ihr stecken nicht nur Vitamin C, sondern auch Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Phosphor sowie die Vitamine B1, B2, B6 und E. Auf 100 Gramm Sapote kommen 65 Kalorien, das entspricht etwa einer Achtel Tafel Schokolade.

(Infos aus dem Web)

Hat jemand von euch so’n Ding schon mal gesehen und womöglich sogar schon mal gegessen? Ich bin jetzt jedenfalls total heiß darauf, mich mit dieser Dame bekannt zu machen 😊

Advertisements

20 Kommentare zu “Wer kennt diese „Dame“?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s